Zahlen und Fakten als Hintergrundwissen:

  Zahlen und Fakten als Hintergrundwissen: 2000 gehörten der Ev. Kirche im Kirchenkreis Apolda-Buttstädt noch 30.000 Mitglieder an. 2018 sind es ca. 16.000 Mitglieder. 1/3 dieser Mitglieder ist am Kirchensteuersystem beteiligt. Das sind ca. 5400 Mitglieder.   Alle anderen Mitglieder sind entweder Renter*innen, Kinder, Schüler, oder zahlen keine Lohnsteuer. Da die Kirchensteuer ausschließlich auf die … [Weiterlesen…]

Äpfel und Dirnen in St. Georg

Erstmalig fand bei uns am 21.10.2017 eine Lesung von Julia Bruns in unserer Winterkirche statt. Frau Bruns und Holg Maisel entführten uns die in spannende und amüsante Welt der Krimigeschichten in Thüringen. Mit viel Charme und intelligenten Wortwitz verzauberten sie uns den Abend. Es wurde nicht nur aus ihren Büchern „Äpfel und Dirnen“ und „Im Schatten der Heidecksburg“ gelesen, … [Weiterlesen…]

Erntedank

Fünf fleißige Helferinnen und Helfer sammelten einen Tag vor unserem Erntedankgottesdienst die Erntedankgaben ein. Die mit Erntegaben geschmückte Kirche zeigt uns deutlich die Vielseitigkeit  unserer Gesellschaft und die Spendenbereitschaft unserer Gemeinde. Die Lebensmittelspenden kommen der Buttstädter Tafel e. V. zur gute. Die Geldspenden, die Sie uns anvertrauen, werden wir wie folgt verwenden: Eine Hälfte nutzen … [Weiterlesen…]

Aufruf zur Unterstützung

Wir suchen junge oder jung gebliebene Mitstreiter. Es geht darum unsere wunderschöne Kirche mit Leben zu füllen, neue Ideen zu entwickeln, Veranstaltungen zu planen und durchzuführen. Veranstaltungen wie der Rokokoball oder der Biker- und Oldtimergottesdienst müssen langfristig geplant und organisiert werden dafür sucht der Gemeindekirchen dauerhafte Unterstützung. Interessenten melden sich bitte über E-Mail an kirche@grossneuhausen.de, … [Weiterlesen…]

Der Kinder-Regenbogentreff hatten heute Besuch

Die Kinder des Regenbogentreffs erwartete heute eine ganz besondere Überraschung. Ein Minion kam heute zur Kaffeezeit vorbei. Die Kinder bestaunten ihren Besuch mit großer Freude, wir hoffen den Kindern hat es geschmeckt.

Leinen los! Ein Ruf aus Großneuhausen!

Die Tage sind spürbar kürzer geworden und Weihnachten rückt immer näher. Zeit, um einmal auf die vergangenen Monate zurückzuschauen. Wir konnten viele Veranstaltungen in unseren Gemeinden erleben, von denen einige weit über unsere Gemeindegrenzen hinweg Beachtung fanden. Da waren der Weltgebetstag, der Festgottesdienst zum Valentinstag, unsere Gemeindefahrt nach Eisenach, das gemeinsame Kochen nach biblischen Rezepten, … [Weiterlesen…]

Herzliche Einladung zum Rokoko Sommerball

Unter dem Motto „Goldener Schuh und goldener Glaube“ laden wir Sie am 28. August 2016 von 15-21 Uhr nach Großneuhausen in die Rokokokirche „St. Georg“ ein! Wir wollen miteinander einen Gottesdienst feiern und danach in historischen Gewändern Tänze der damaligen Zeit erlernen und tanzen. Für den Ballabend und das Festessen gibt es einen Kartenverkauf. Die Karten erhalten sie ab … [Weiterlesen…]

Goldener Schuh und goldener Glaube

Ich will. Mit diesen zwei Worten beginnt der Abend unter freiem Himmel oder im Ballsaal. Die Damen lächeln, ohne Zähne zu zeigen, die sind um 1730 nicht so ansehnlich. Die Dame steht immer rechts vorm Herrn, damit er sich notfalls schützend vor sie stellen kann. Sie bewahrt Haltung. Der höfische Tanz ist ein gesellschaftliches Ereignis. … [Weiterlesen…]